872173

Macwelt 6/2000 im Handel

04.05.2000 | 00:00 Uhr |

Die Macwelt-Ausgabe 6/2000 ist jetzt frisch im Zeitschriftenhandel - mit einigen Tagen Vorsprung vor den neuesten Ausgaben der anderen Mac-Zeitschriften! Diesmal wartet das Heft mit den Schwerpunkten Bildbearbeitung, Mac-OS 9 und kostenlosen E-Mail-Diensten auf.

Bildbearbeitung

Der Artikel "Turbolader für Photoshop" von Mike Schelhorn, einem der arriviertesten Photoshop-Experten im deutschsprachigen Raum, beschreibt die besten Zusatzmodule für die professionelle Bildbearbeitung. Die Funktionen der ausgewählten Plug-ins der Bereiche Effektfilter, Kompressionsfilter, Helfer und Bildverbesserer sind neben Tipps Thema des Artikels.

Auf der Bonus-CD im Heft findet man die Photoshop-Demo-Plug-ins Intellihance 4.0, Phototools 3.0 und Photoframe 2.0.1. Außerdem ist eine 30-Tage-Demoversion von Freehand 9 auf der Scheibe.

Sechs Diascanner und einen A4-Firewire-Scanner von Umax hat Dorothee Chlumsky getestet. Neben Informationen zu Funktionen und Problemen der ausgewählten Scanner gibt der Artikel allgemeine Empfehlungen und spezielle Tipps für den Diascanner-Kauf. Auch das integrierte Mini-Heft zum Herausnehmen und Sammeln passt zum Thema: "Richtig scannen" und ist zusätzlich randvoll mit Tipps und Tricks. Die Serie Scannen, Folge 2: Kalibration und Standardscans rundet diesen Heftschwerpunkt ab.

Mac-OS 9

"Hilfe bei Systemfehlern" gibt Christian Grunenberg in der Serie zu Mac-OS 9. Neben Lösungswegen bei speziellen Problemen hat der Verfasser außerdem eine Liste nützlicher Software-Helfer für die Systempflege zusammengetragen.

Kostenlose E-Mail-Dienste

Zehn E-Mail-Dienste zum Nulltarif hat Ulli Eike mit all ihren Funktionen aufgeführt und getestet. Dabei haben zwei Anbieter die Bewertung "mangelhaft" und zwei "gut" bekommen. Ein Ratgeber zu E-Mail-Diensten beinhaltet die Geschichte ebenfalls.

Weitere Themen

Zusätzlich zu diesen Schwerpunktthemen hat die Macwelt unter anderem Freehand 9, Illustrator 9 und Mac-OS X, Internet Explorer 5.0, Apple Works 6.0 und DIN-A4-Laserdrucker unter die Lupe genommen. Auf zum Kiosk, an die Tankstelle, in die Bahnhofsbuchhandlung oder in den Schreibwarenladen um die Ecke. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
872173