885844

Macwelt Online expandiert

02.12.1999 | 00:00 Uhr |

Drei spektakuläre Neuerungen bietet die Website der Macwelt ab sofort: Den "Mac-Surfer", die interaktive Datenbank "Der Fachmann in Ihrer Nachbarschaft" und den umfangreichen Stellenmarkt der Jobwelt.

Die Welt ist ein Apfel. Dem zollt der Mac-Surfer Tribut, indem er Links zu allen interessanten News und Stories, die unsere Kollegen weltweit über die neuesten Entwicklungen rund um Apple und den Mac geschrieben und ins Web gepostet haben, auf unsere Homepage holt. Mit einem Blick auf die topaktuellen Links des Mac-Surfer weiss man also, was sich anderswo auf dem Apfel, den wir unseren Heimatplaneten nennen, alles abspielt.

Der Service "Der Fachmann in der Nachbarschaft" dient dazu, Anwender und Fachleute, die deren Computer-Probleme zu lösen im Stande sind, zusammenzubringen. Jeder, der Dienstleistungen rund um Hard- und Software anbietet, kann sich kostenlos unter Angabe seiner Adresse und seiner Stundensatzes in die in Kooperation mit der Firma Cashlink betriebene Datenbank eintragen. Ebenso gebührenfrei ist die Suche nach dem "Fachmann in der Nachbarschaft".

Neu ebenfalls die offizielle Jobbörse der Macwelt , in Kooperation mit jobwelt.de ins Web gebracht. Rund 1400 Jobangebote der IT-Branche sind dort abrufbar.

Wer auf einem kleinem Monitor mit großer Auflösung unsere Website besucht, wird eine typographische Änderung zu schätzen wissen. Bisher stellten wir unseren Fließtext in der Schrift "Espi Sans" mit fest definierter Größe, nämlich 12 Punkt, dar. Vom Anwender weiterhin unvervänderlich ist die nun verwendete Schrift, "New York". Jedoch läßt sich deren Größe individuell über die Browsereinstellungen varieren. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
885844