919408

Macwelt Replay 7/04

14.02.2004 | 10:01 Uhr |

Apple bauchpinselt Spiele-Entwickler / Demo von Unreal Tournament 2004 veröffentlicht / RCTW: Enemy Territory für Mac? / Neue Bilder von Nanosaur 2 / G5: Radeon 9600 vs. Geforce 5200 / Fun-Game der Woche: Active Lancer / Konsolen-Schnäppchen I: GTA - Vice City (PS2) / Konsolen-Schnäppchen II: Mission: Impossible - Operation Surma (Xbox)

Apple bauchpinselt Spiele-Entwickler

Die Top-News für Mac-Gamer diese Woche war wohl, dass Brad Oliver von Aspyr Media hat in seinem Blog von einem "Games Summit" erzählt, den Apple letzte Woche für Mac-Spieleentwickler abgehalten hat. Leider darf Brad wegen eines NDAs (Non-Disclosure Agreement, d.h. eine Geheimhaltungserklärung) nichts über den "upcoming stuff" sagen, der den Entwicklern dort gezeigt wurde, aber er war sehr angetan von dem Treffen, denn es gab einige Sessions, in denen u.a. von Apples Technikern nützliche Hilfe und Tips gegeben wurden, wie die Entwickler am besten für den Mac optimieren. Das ganze Treffen war laut Brad gottseidank frei von überschwenglichem Hurra-Marketing-Enthusiasmus (wie etwa eine Keynote) und erfrischend technisch und hilfreich. Den Leuten bei Apple, die dieses Treffen organisiert haben liegen laut Oliver Mac-Games sehr stark am Herzen, und es wurde den Entwicklern auch verraten, dass ihre Kritik und ihre Vorschläge wirklich dazu geführt haben, dass sich bei Apple einige Dinge getan haben, die Mac-Gamern sehr zugute kommen werden. Brad konnte dort einige Optimierungen an Medal of Honor Breakthrough machen, die speziell auf G5s einiges bringen werden. Auch einige zukünftige Titel konnte er schon auf kommende Techniken von Apple vorbereiten.

Info: Blog von Brad Oliver

---

UT2004 Demo veröffentlicht

Mit Spannung erwartet wurde die Mac-Demo von Unreal Tournament 2004, die zeitgleich mit der Windows- und Linuxversion auf mehrere Mirror-Server in den USA wanderte. Die Demo ist noch nicht das finale Game und darf - wie so oft bei vorab veröffentlichten Previews - laut Macsoft als erweiterter öffentlicher Betatest angesehen werden. Minimale Hardwareanforderungen: G4 oder G5 mit 800 MHz oder mehr, Mac-OS X 10.2.8 oder höher, 256MB RAM und eine 32MB Grafikkarte. Den 200-MB-Download gibt es auf MacGameFiles.

Info: UT2004-Bugdatenbank
Info: UT2004-Demo-Download

---

RCTW: Enemy Territory für Mac?

Ein unabhängiger Entwickler arbeitet laut InsideMacGames daran, die beliebte "Return to Castle Wolfenstein"-Erweiterung "Enemy Territory" auf den Mac zu portieren. Activision hat vor rund einem Jahr die kommerzielle Entwicklung der Erweiterung aufgegeben und nur noch als kostenloses Upgrade veröffentlich. Aus diesem Grund gab es leider keine Mac-Kompatibilität, die der kommende Port wieder herstellen möchte.

Info: Bani-Anime.net

---

Neue Bilder von Nanosaur 2

Pangea hat neue Screenshots ihres im März anstehenden Nanosaur 2 veröffentlicht. Nanosaur 1, wie alle anderen Games von Pangea eine exklusive Entwicklung für den Mac, war eines der populärsten Sharewaregames, unter anderem durch die großzügige kostenlose Beilage bei neuen Apple-Computern.

Info: Pangea Software

0 Kommentare zu diesem Artikel
919408