1462721

Die neue iPhone-Welt

30.09.2009 | 10:02 Uhr |

Der App Store entwickelt sich immer mehr zum Massenphänomen: Gerade mal den ersten Geburtstag feiert dieser Tage der App Store, Apples Download- Portal für iPhone-Programme - und hat schon eine phänomenale Karriere hinter sich

Die neue iPhone-Welt - iPhone-Welt 6/09
Vergrößern Die neue iPhone-Welt - iPhone-Welt 6/09

85 000 Apps sind dort zu finden, iPhone- und iPod-Touch-Besitzer haben schon sagenhafte zwei Milliarden Programme herunter geladen . Und Apple ist hier allein auf weiter Flur: Hilflos müssen andere Hersteller zuschauen, wie sich iPhone- und App-Verkäufe gegenseitig beflügeln. 30 Millionen iPhones hat Apple in nur zwei Jahren verkauft, nicht zuletzt wegen der Fülle an Apps, die es ausschließlich für das Apple-Handy gibt. Neuerungen in iTunes 9 und iPhone-OS 3.1

Kein Wunder, dass sich die wesentlichen Verbesserungen in iTunes und dem iPhone-Update auf Apps bezie- hen. Insbesondere die Verwaltung der Apps am iPhone wird hakelig, wenn man erst einmal dreißig oder fünfzig Apps installiert hat. Mit iTunes 9 geht das Um- organisieren nun per PC oder Mac, ein wesentlicher Fortschritt. Ob die andere Neuerung, die Genius-Funktion für Apps, die auf Basis der vorhandenen Programme Empfehlungen für Ähnliches gibt, so sinnvoll ist, wird sich erst zeigen müssen. Derzeit empfiehlt sie erst einmal genau die Apps, die man schon hat - was ja nicht ganz Sinn der Sache ist. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, und schließlich hat auch der App Store mal klein angefangen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

CD-Inhalt (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier bestellen

Sonderheft als PDF (4,99 Euro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462721