1462935

Die neue iPhoneWelt am 27. Januar am Kiosk

27.01.2010 | 07:15 Uhr |

Kaum hat sich die Konkurrenz vom iPhone-Schock erholt, setzt Apple den nächsten Trend - mit einem Multimedia-Tablet. Am Tag, an dem die neue iPhoneWelt an den Kiosk kommt, wird Apple das womöglich iPad genannte Tablet offiziell vorstellen.

iPhone Welt 2/2010
Vergrößern iPhone Welt 2/2010

Ende Januar, bringt Apple den lang erwarteten Tablet-PC . Kein iPhone, kein iPod, kein Macbook - eine völlig neue Geräteklasse, die nicht weniger sein soll als das Buch des 21. Jahrhunderts. Der Witz dabei: An Tablet-PCs haben sich schon viele versucht, ebenso wie an Multimedia-Handys oder Smartphones. Erfolgreich war in letzterer Kategorie bislang nur Apple - mit dem iPhone.

30 Millionen Anwender - und es werden immer mehr.

Es ist schon erstaunlich, über 30 Millionen Mal hat Apple iPhone und iPod Touch schon verkauft. Das einfache Bedienkonzept, der integrierte Store für Musik, Video und Apps, die überlegene Touchscreen-Technik - das sind nur einige Gründe für den Erfolg. Diesen wird Apple nun auf ein Tablet übertragen: Gegenüber dem iPhone wird dieses genau einen Vorteil bringen: den größeren Bildschirm. Zeitungen, Zeitschriften und Bücher lassen sich damit lesen, Kinofilme in höherer Auflösung betrachten, Coverflow in vergleichsweise Großbild-Darstellung genießen und vieles mehr. Ein Ersatz für das iPhone wird es nicht sein - aber mal ehrlich, wer will denn schon freiwillig sein iPhone ersetzen?

Inhaltsvereichnis (PDF)

CD-Inhalt (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier bestellen!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462935