1452668

iPadWelt 01/2011: iPad jetzt noch besser

23.11.2010 | 13:02 Uhr |

Schon heute auf dem iPad lesen: Die neue Ausgabe der iPadWelt mit allem, was man über iOS 4.2 wissen muss. iOS 4.2 bringt Multitasking, Airplay, Game Center und vieles mehr.

iPadWelt_01_2010: Titelbild
Vergrößern iPadWelt_01_2010: Titelbild

Mit einer Vielzahl an Neuerungen zeigt Apple, dass noch viel Potenzial im iPad steckt. Gerade mal ein gutes halbes Jahr ist das iPad alt - befindet sich also für eine komplett neue Gerätekategorie noch eher im Krabbelalter. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass man sich in Cupertino mit einem Software-Update erst einmal Zeit gelassen hat. Das iPad (und seine Anwender) nicht gleich mit neuen Funktionen überfordern, so lautet die Devise. Und Recht haben sie bei Apple. Es braucht seine Zeit, bis man sich an das iPad gewöhnt hat. Das zeigt auch das Ergebnis einer Umfrage der Website Business Insider in den USA: Über 77 Prozent der Teilnehmer gab an, das iPad mit der Zeit immer mehr zu nutzen. Bei den meisten elektronischen Geräten ist es gerade anders herum.

Trotz neuer Funktionen: Das gewohnte Gefühl bleibt. Und nun das Update: Multitasking, Druckfunktion, Gamecenter, Air Play - alles nützliche Funktionen, auf die wir teils schon lange warten. Doch eines sollte sich Apple immer wieder vor Augen führen: Das iPad muss weiter so einfach zu bedienen sein, wie es derzeit der Fall ist.

Einige Funktionen des Updates sind sicher überfällig, man denke nur ans Drucken. Andere kann man getrost ignorieren - man braucht sie einfach nicht. Die einfache Bedienung bleibt zum Glück erhalten - und damit der Kern des iPad. Hoffen wir, dass das so bleibt!

Inhaltsverzeichnis (PDF)

CD-Inhalt (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier bestellen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1452668