1463341

iPhonewelt 4/2010: iPhone 4 im Test, iOS 4 in der Praxis

21.07.2010 | 05:53 Uhr |

Ab Mittwoch am Kiosk: Die neue iPhoneWelt bringt das iPhone 4 im Test und Power-Tipps für iOS 4. Auf CD: 75 Power-Tools für iPhone, iPod und iPad.

iPhoneWelt 5/2010
Vergrößern iPhoneWelt 5/2010

Es ist fast schon ein gewohntes Bild: Apple bringt ein neues iPhone auf den Markt - und weltweit stehen die Kunden Schlange, um es als Erste in den Händen zu halten. Das ist auch bei Ausgabe 4 des neuen Kult-Smartphones nicht anders, im Gegenteil. Von Jahr zu Jahr steigert sich die Euphorie, dieses Mal gingen innerhalb eines Tages 600 000 Vorbestellungen bei Apple ein. 1,7 Millionen Geräte verkaufte Apple in den ersten drei Tagen - das sind sechseinhalb iPhones pro Sekunde, rund um die Uhr. Auch finanziell dürfte sich das lohnen, allein Apple nahm in den ersten drei Tagen über eine Milliarde Dollar ein. Alles nur Hype? Keineswegs, wie unsere Tests zeigen . Das neue iPhone ist nicht perfekt - es ist aber mit Abstand das beste Smartphone am Markt. Das gestochen scharfe Display allein ist einzigartig, hinzu kommt eine höhere Geschwindigkeit, eine gute Akkuleistung, eine deutlich verbesserte Kamera, die sogar HD-Videos aufzeichnet, und die Möglichkeit, Videotelefonate zu führen. Letztere besteht allerdings noch mehr in der Theorie als in der Wirklichkeit. Man benötigt einen Gesprächspartner, der im WLAN angemeldet ist - und ebenfalls ein iPhone 4 besitzt. Insbesondere der zweite Punkt dürfte noch eine Weile zum Problem werden. Noch immer übersteigt die Nachfrage das Angebot - die Wartezeit beträgt drei bis vier Wochen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

CD-Inhalt (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier bestellen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463341