889320

Macwelt-Sonderheft mit DVD

18.01.2002 | 00:00 Uhr |

Die Macwelt präsentiert die erste redaktionelle Mac-DVD. Rund 4400 MB an Programmen, Treibern und Fonts finden Macianer ab 30. Januar an ihrem Kiosk. Dazu gibt es ein 32seitiges Heft mit ausführlichem Softwarefinder.

Das gab es noch nie: Über 4 GB Software, über 750 Programme, Treiber, Fonts und vieles mehr für den Mac auf einer Scheibe. Möglich machen dies die DVD-Technologie und eine erhebliche redaktionelle Leistung. Nicht nur hat die Redaktion das Beste aus allen Softwarebereichen zusammengestellt, im Januar haben wir noch einmal sämtliche Programme auf neue Versionen geprüft und auf diese DVD gepackt.
Doch damit nicht genug. Über 200 Heftseiten machen die deutschen Beschreibungen aus, die wir zu den Programmen erstellt, thematisch zusammengefasst und auf die DVD gepackt haben. Somit finden Sie zu jeder Software eine deutsche Beschreibung - auch dies einmalig in der deutschen Software-Szene.
Damit Sie sich in der Masse der guten Programme zurecht finden, haben wir ein 32-seitiges Heft zur DVD erstellt, das Beschreibungen der wichtigsten Programme sowie einen Software-Finder enthält, einmal thematisch und einmal alphabetisch geordnet.
Und es gibt noch etwas oben drauf. 6 Jahrgänge der Macwelt, von 1995 bis 2000, finden Sie vollständig auf dieser DVD - das sind über 7000 Seiten geballtes Mac-Wissen, versehen mit einer Volltextsuche. Und um das Ausprobieren und Stöbern zu erleichtern, haben wir darauf verzichtet, Dateien als Archive zu verpacken. So können Sie die DVD als zusätzliches Medium verwenden und alles direkt von DVD starten. Das DVD-Sonderheft der Macwelt erscheint am 30. Januar und kostet 12,80 Euro. Der Inhalt im Überblick:

Sechs Jahre Macwelt auf einen Klick


Der Ordner "Macwelt 1995 - 2000" enthält alle redaktionellen Seiten der Macwelt-Jahrgänge 1995 bis 2000 im PDF-Format. Sofern Sie Acrobat Reader mit dem Search-Plug-in installiert haben, können Sie nach Stichworten in den rund 3000 Artikeln der versammelten 72 Ausgaben recherchieren. Sie verknüpfen den Index automatisch mit ihrem Acrobat Reader, wenn sie das PDF "Hier starten" anklicken. Installer der Acrobat-Reader-Versionen 4 und 5 finden Sie ebenfalls auf der DVD.

Plug-ins und Xtensions


Mehr aus Anwenderprogrammen machen! Zwar verfügen professionelle Publishing-Programme von Adobe, Macromedia und Quark über eine reiche Funktionsfülle doch mit Plug-ins lässt sich diese immer noch erweitern.
Die DVD bietet den Mehrwert für die Standardapplikationen auf dem Mac: Final Cut Pro, Golive, Indesign, Photoshop, Illustrator, Quark-Xpress.

Bild und Ton - Mulitmedia, serienmäßig


Es ist kein Zufall, dass gerade in der Druckvorstufe, bei Webdesignern und Toningenieuren der Mac so besonders beliebt ist. Während man Windows-Systeme erst mühsam für den multimedialen Einsatz rüsten muss, liefert Apple ab Werk die geeignete Plattform.
Die besten Mediatools aus den Bereichen MP3 (Player und Encoder), Video, Digitalfotografie, Soundbearbeitung und zu kurz kommen natürlich auch das neue Apple-Betriebssystem Mac-OS X.

Datensicherheit - Doppeltes Netz für die Daten


Ebenso wie man seinen Rechner vor Zugriffen von außen schützt, sollten auch regelmäßige Backups, der Schutz vor Viren und das Verschlüsseln von Daten zum Alltag beim Umgang mit dem Mac gehören.
Ein komplettes Sicherheitsnetz kann man sich mit den Helfern aus den Bereichen Datensicherheit, Backup und Virenschutz aufbauen. Auch der oft vernachlässigte Themenkreis der Datenverschlüsselung kommt nicht zu kurz.

Office - Software für Bürohengste


Wenn im Büro Monotonie vorherrscht, sollte man sich auf die Suche nach Hilfe machen. Arbeitserleichterung versprechen Shareware-Tools, in neue Welten weist die 30-Tage-Demo von Microsoft Office X.
Neben dem Softwareriesen aus Remond gibt kann man seinen Büroalltag mit verschiedenen Agenturprogrammen und kleinen Textverarbeitungsanwendungen organisieren.

Spiele - Der Mac als Gamestation


Es müssen ja nicht immer teure Konsolenspiele sein, die einem den Tag verkürzen. Shareware und Demos sorgen ebenso für Amusement.

Internet - Internet komplett


Tools für Internet, Mail und mehr Ohne einen Online-Zugang kommt heute niemand mehr aus. Entsprechend groß ist das Angebot an Mac-Tools.
Finden kann man auf der DVD alle gängigen Mac-Browser, E-Mail- und FTP-Programme und Helfer für Downloads und dem elektronischen Postverkehr.

Mac-OS X - Effizienz unter Mac-OS X


Die Arbeit mit Mac-OS X noch effizienter zu gestalten liegt vielen Entwicklern am Herzen. Durch die Unix-Basis des neuen Apple-Betriebssystems hat sich die Zahl der Entwickler für die Mac-Plattform erheblich vergrößert.
Aus der Maße an Entwicklungen haben wir die besten Systemutilities, Audio-Programme, Dock-Erweiterungen, Internet-Tools, Wissenschafts-Software, Texteditoren und Desktop-Zusätze zusammengestellt.

System - Den Mac auf Dauer in Schuss halten


Sogar Macs können in die Lage kommen, dass ohne ein komplette Neuinstallation des Mac-OS nichts mehr geht. Den System-Gau kann man verhindern, hält man sich an einige Regeln und benutzt die richtigen Tools zur Pflege und Systemerweiterung.
Zurückgreifen kann man über die DVD auf Programme für den Finder, Druckanwendungen, Internet - und Kommunikationslösungen, Systemerweiterungen und Hilfen bei der Verwendungen von Peripherie. Wem das normale Erscheinungsbild des Mac-OS zu fade erscheint, kann mit verschiedenen Oberflächen-Tunnern und Scripterweiterungen sich sein System individuell anpassen.

Treiber - Im Gespräch mit der Peripherie


Ohne sie verstehen sich auch die meisten Macs nicht mit der angeschlossenen Peripherie. Immer schwieriger gestaltet sich allerdings die Suche nach der passenden Version, so dass auch die Kommunikation zwischen dem Mac und dem externen Gerät klappt.
Die zur Zeit erhältlichen Treiberversionen für Drucker, Flachbett- und Filmsanner und Massenspeicher sowohl für das klassische System, als auch für das neue Apple-Betriebssystem Mac-OS X befinden sich auf der DVD.

Web-Publishing - Die eigene Web-Präsenz


Viele Provider liefern frischgebackenen Webmastern die
nötige Software gleich mit - haben aber meistens nur die Windows-Versionen im Angebot. Macianer müssen aber nicht offline bleiben.
Vom Bereich der Web-Grafik, bis hin zu allen gängigen HTML-Editoren und Webmaster-Werkzeugen gibt es ein Komplettsortiment für die Baustelle der eigenen Web-Seite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
889320