895928

Macwelt auf der Cebit

11.03.2003 | 10:58 Uhr |

Heute Abend startet die diesjährige Ausgabe der weltgrößten Computermesse. Wenn ab Mittwoch die Hallen für das Publikum öffnen, ist Macwelt mit insgesamt sechs Redakteuren vor Ort.

München/Macwelt - Zwar hat Apple in Hannover auch dieses Jahr keinen eigenen Stand, dennoch erhofft sich auch der Mac-Markt neue Impulse von der Leitmesse Cebit. In einem Pocket-Guide, der der Ausgabe 4|2003 beiliegt, zeigt Macwelt, welche Stellen Macianer auf dem Hannoveraner Messegelände ansteuern sollten. Eine Liste aller Mac relevanter Aussteller mit deren Hallen- und Standnummern hat die Redaktion zusammengestellt, das Booklet stellen wir auch als PDF zum Download aus unserem Archiv (0,35 €) zur Verfügung.

Mit einem eigenen Stand ist unser Verlag IDG in Halle 5 vertreten. Am Stand E16 stellen sich zu festen Zeiten Redakteure von Europas größter Publikation für Mac und Publishing den Fragen der Messebesucher.
Den Anfang machen am Mittwoch, dem 12. März, von 13 bis 14 Uhr Macwelt-Chefredakteur Sebastian Hirsch und von 14 bis15 Uhr der Leiter unseres Testcenters, Christian Möller. Die weiteren Termine der Lesersprechstunde auf der Cebit entnehmen Sie bitte dieser Liste:

13.3.


11 bis 12 Uhr Dirk Steiger
12 bis 13 Uhr Sebastian Hirsch

14.3.


10 bis 11 Uhr Christian Möller
11 bis 12 Uhr Dirk Steiger

17.3.


11.30 bis 12.30 Uhr Markus Schelhorn
12 bis 13 Uhr Dorothee chlumsky

18.3.


12 bis 13 Uhr Markus Schlehorn
13 bis 14 Uhr Christian Rüb

19.3.


11 bis 12 Uhr Christian Rüb
12 bis 13 Uhr Dorothee Chlumsky

Außerhalb der angegeben Zeiten bitten wir Sie, sich an die Information des IDG-Standes E 16 in Halle 5 zu wenden. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
895928