1005740

Neue Strukturen, neue Farben, neuer Nutzen

28.10.2008 | 15:48 Uhr |

Fünfeinhalb Jahre nach den letzten tiefgreifenden Änderungen geht am 4. November eine komplett überarbeitete Website der Macwelt online. Auffällig ist das frische Layout, wichtiger sind jedoch die strukturellen Neuerungen

Die neue Macwelt
Vergrößern Die neue Macwelt

Monate des Planens, Gestaltens, Programmierens und Testens sind vorbei, die Hebel für die Migration auf die neue Macwelt-Website stehen zum Einsatz bereit. Am 4. November wird es am frühen Vormittag passieren: Die seit Mai 2003 nur geringfügig überarbeitete Macwelt-Website weicht einer grafisch und strukturell völlig überarbeiteten Nachfolgerin. Vor allem die Anforderungen, die wir bei der Präsentation unserer reichhaltigen Inhalte an die Website stellen, haben den Relaunch mehr als notwendig gemacht. Das frische Layout, das sich an die aus dem Heft bekannten Farben rot, schwarz und weiß orientiert, betont die Funktionalität der Site.

Wichtige Themen auf einen Blick

Die neue Macwelt
Vergrößern Die neue Macwelt

Seit gut zwei Jahren stellen wir unsere täglichen Hauptartikel zu einem "Thema der Woche" zusammen, mal dreht sich alles um den iPod, dann wieder um Mac-OS X oder die Creative Suite. Bislang konnten wir lediglich nach getaner Wochenarbeit am Wochenende alle diese Artikel zu einem Block zusammenfassen, wer unter der Woche auf unsere Site kam, der konnte kaum erkennen, welche Artikel zusammengehören und welche aus der Thematik herausfallen. Zumal wir nur wenig Freiheit bei der Gewichtung hatten: Top-Themen waren mit Vorspann und Bild auf der Homepage abgebildet, sonstige Nachrichten, Tipps und Downloads nur mit Überschrift und Unterzeile. Aus beiden Blöcken auf der Homepage waren die Inhalte dann so schnell wieder aus dem Gesichtsfeld verschwunden, dass nur noch Suchmaschinen weiterhalfen. Jetzt haben wir mehr Platz und mehr Freiheit bei Planung und Gewichtung. Der Kasten "Thema der Woche" fällt in seiner Breite als erstes ins Auge. Schon am Montag wird man in diesem Inhaltsfenster sehen, welche Aspekte des Wochenthemas wir an den folgenden Tagen behandeln. Weitere wichtige aktuelle Nachrichten haben wir direkt darunter platziert und wenn Apple in Cupertino oder San Francisco neue Produkte vorstellt, ohne uns vorher nach unserer Planung zu fragen, nutzen wir einen nur zeitweise besetzten Platz oberhalb des Wochenthemas - siehe Screenshot links.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005740