977468

Macwelt legt Hand an den iPod Touch

20.09.2007 | 13:17 Uhr |

Er sieht beinahe so aus wie das iPhone, kann aber nicht telefonieren: Apples neuer iPod Touch ist im Macwelt-Testcenter eingetroffen. Wir haben den Player ausgepackt.

Die Verpackung spiegelt schon mal gar nicht schlecht...

... also runter mit der Folie!

Edle Pappschachtel, begehrter Inhalt.

Man traut sich kaum, den Edel-Player aus seinem sanften Ruhekissen zu nehmen.

Eine Schutzhülle ist mitgeliefert.

Kabel und Kopfhörer freilich ebenso inklusive.

Keine Sorge, zieht man die Schutzfolie ab, spiegelt der iPod Touch nicht mehr so heftig.

Die Rückseite darf ja glänzen.

Drahtlos verbindet sich der iPod Touch mit dem Internet. Die Wi-Fi-Antenne funkt hinter einer Aussparung.

Kaum eingeschaltet, verlangt der iPod Touch eine Verbindung zum Mutterschiff iTunes. Dabei synchronisiert er nicht nur unsere Musikbibliothek vom Mac, sondern kennt auch unseren Account für den iTunes Store.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977468