1008151

Einzelheiten zur Macworld San Francisco 2009

25.11.2008 | 10:30 Uhr |

Auf der Macworld in San Fransisco wird e über 200 Vorträge mit insgesamt gut 5.000 Gästen geben. Interessenten können sich jetzt anmelden.

IDG World Expo, der Veranstalter der jährlichen Macworld in San Francisco, hat Einzelheiten zur nächsten Messe/Konferenz im Januar veröffentlicht. Dieses Mal soll es unter anderem Präsentationen von Jim Heid, Deke Mclelland, David Pogue, Ted Landau, Bert Monroy, Chris Breen, Andy Ihnatko und David Blatner geben. Seminare und Vorträge sollen Mac-Benutzer aller Art ansprechen: Unter anderem planen die Veranstalter Sessions zum Mac-Einstieg bis zu einer Präsentation von Power-User-Skills am Mac. Insgesamt soll es 200 Sessions von 225 Veranstaltern geben, IDG World Expo erwartet mehr als 5.000 Besucher. Die Veranstaltung findet zwischen dem 5. und dem 9. Januar 2009 im Moscone Center der kalifornischen Stadt statt. Eine Registrierung ist auf der Website der Messe möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008151