938761

Macworld Expo Boston startet

11.07.2005 | 12:44 Uhr |

Heute startet die Macworld Expo Boston . Die einst zweitwichtigste Mac-Messe hat jedoch nach Querelen zwischen dem Messeveranstalter und Apple sowie einem Gastspiel in New York nicht nur seinen prominentesten Aussteller Apple verloren, sondern auch viel Bedeutung und Attraktivität. So fehlen auf der aktuellen Ausstellerliste unter anderem Adobe, Microsoft, Hewlett-Packard und viele andere Prominente. Dies versucht die Messegesellschaft mit einem großen Angebot an Workshop und Tutorials auszugleichen, einige davon werden von in den USA sehr populären Autoren wie Jim Heid oder David Pogue gehalten. Trotzdem werden wir natürlich bis Donnerstag über alle wichtigen Neuvorstellungen der Messe berichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938761