889062

Macworld Expo: Jobs kommt ins Wohnzimmer

03.01.2002 | 00:00 Uhr |

Wie bereits gestern gemeldet, will Apple die Keynote seines CEO Steve Jobs zur Macworld Expo am Montag live auf seiner Website übertragen. Für eine ruckelfreie Sendung ist jedoch eine schnelle Leitung vonnöten, die jedoch auch nicht garantiert, dass man Verbindung zu den Streaming-Servern bekommt. Wer eine Satellitenempfangsanlage besitzt, kann diese jedoch dazu nutzen, um sich Steve Jobs ins Wohnzimmer zu holen. Apple hat für den Montag zwei Frequenzen gemietet:

Telstar 5/Transponder 25 KU Band
Orbital slot: 97 Grad west
Downlink Frequenz: 12144 MHz
Polarität: Vertical down
Audio Subcarriers: 6.2 und 6.8

Galaxy 3R/Transponder 5 C Band
Orbital slot: 95 Grad west
Downlink Frequenz: 3800 MHz
Polarity: Horizontal down
Audio Subcarriers: 6.2 und 6.8

Im Sommer zur Macworld Expo in New York endete jedoch die Satelliten-Übertragung, bevor Steve Jobs ausgeredet hatte. Im Text-Streaming-Verfahren wird macwelt.de mit minimaler Verzögerung von den Ereignissen berichten. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
889062