896568

Macworld-Expo-Nachfolger wieder umbenannt

23.04.2003 | 13:55 Uhr |

Die Nachfolgeveranstaltung der Macworld Expo New York hat erneut einen neuen Namen bekommen, in dem nun wieder der Mac auftaucht. Die Show, die Create hei?en sollte, haben die Veranstalter von IDG World Expo nun in Macworld CreativePro Conference & Expo umbenannt. Die neue, ausf?hrlichere Bezeichnung treffe den Charakter des Events genauer und definiere die Bed?rfnisse der professionell Kreativen, gab die in Farmingham, Massachusetts, ans?ssige Company bekannt. Die Expo mit Konferenzen ist f?r den 14. bis 18. Juli im Javits-Center in New York geplant. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
896568