881124

Macworld Expo: Spieleflut

09.07.1998 | 00:00 Uhr |

New York, 8. Juli 1998 — Im Zuge der iMac-Einführung haben einige führende Hersteller von Computerspielen ihre Unterstützung für die Mac-Plattform bekanntgegeben. Der prominenteste unter ihnen - auf der Eröffnungsveranstaltung zur Macworld Expo mit donnerndem Applaus begrüßt - ist wohl die Firma Eidos, die das populäre Spiel Tomb Raider II nun auf den Mac portieren wird. Weitere Ankündigungen auf der Macworld Expo in New York betreffen das Spiel Unreal sowie die Programme Barbie Fashion Designer, Disneys Blast, Elmos reading, Reader Rabbits Toddler, Starcraft, Starship Titanic und Starwars Driodworks. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
881124