881146

Macworld Expo: Videoeditieren für Einsteiger

10.07.1998 | 00:00 Uhr |

Die PCI-Karte für Ultra SCSI und Videodigitalisierung und -ausgabe Buz Multimedia Producer von Iomega wird früher als angekündigt jetzt auch für Macs ausgeliefert, allerdings nur für Power Macs mit G3-Prozessor. Das gab der Hersteller auf der Macworld Expo in New York bekannt. Buz besteht aus einer PCI-Karte, die sowohl einen Ultra-SCSI-Controller als auch einen Videodigitizer nebst Komprimierungshardware enthält. Über eine externe Anschlußbox kann man Videosignale im PAL- oder NTSC-Format einspeisen und auf der Festplatte speichern. An Software ist Adobe Premiere 4.2 LE, Apple Quicktime Pro 3.0 und Iomega Record It enthalten. ms

Info: www.iomega.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
881146