884148

Macworld Expo: Windows 98 auf Macs

23.07.1999 | 00:00 Uhr |

Connectix nutzte die Macworld Expo in New York, um die Version 3.0 des PC-Emulators Virtual PC vorzustellen. Virtual PC 3.0 wird inklusive Windows 98 ausgeliefert und soll volle Unterstützung für USB-Geräte bieten. Darüber hinaus hat Connectix die Netzwerkfunktionen verbessert und beschleunigt. Man kann nun gleichzeitig mit Virtual PC und Mac-OS eine Verbindung zum Internet herstellen, ohne daß dafür zwei verschiedene IP-Adressen notwendig wären. Neu ist auch die Unterstützung von Apple-Script innerhalb von Windows 98. Damit kann man auch einzelne Windows-Applikationen fernsteuern. Virtual PC kommt in der US-Version im September in den Handel. Eine komplett für den deutschen Markt lokalisierte Version inklusive deutschem Windows 98 soll im Oktober folgen.

Info: Connectix Telefon 001/650/5 71 51 00 Internet www.connectix.com Preise: Vollversion 180 US-Dollar, Upgrade 50 US-Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
884148