884146

Macworld Expo: iMac als Flimmerkiste

23.07.1999 | 00:00 Uhr |

My TV nennt sich ein externer TV-Tuner von der Firma Eskape Labs. Durch den USB-Anschluß eignet sich das Gerät für den iMac und den blau-weißen Power Mac. My TV stellt neben einem kabeltauglichen Fersehempfänger auch einen Composite (FBAS) und S-VHS-Videoeingang zur Verfügung. Der integrierte Zoran-Chip komprimiert die Videobilder in Echtzeit, so daß die recht geringe maximale Datenrate des USB-Busses ausreicht, um 30 (NTSC) beziehungsweise 25 (PAL) Bilder pro Sekunde darzustellen. Eine erweiterte Version, die darüber hinaus auch einen Radioempfänger enthält, ist geplant. My TV ist ab Oktober in den USA in einer NTSC-Version erhältlich. Eine PAL-Version für den deutschen Markt soll im Januar 2000 kommen. cm

Info: Eskape Labs, Telefon: 001/408/232-0123 Internet www.eskapelabs.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
884146