1378431

Western Digital präsentiert My Book Thunderbolt Duo

30.01.2012 | 06:55 Uhr |

Die neue My Book Thunderbolt Duo vom Hersteller externer Speicherlösungen Western Digital soll extrem schnelle Datenübertragungsraten ermöglichen, stellt der Anbieter in Aussicht.

Die Thunderbolt-Technologie wird die Schreib-Lese-Geschwindigkeiten enorm beschleunigen, gerade bei Daten-intensiven Anwendungen wie Video-Bearbeitung oder 3D-Rendering, beschreibt der Hersteller seine My Book Thunderbolt Duo -Technologie. Damit werde es beispielsweise möglich sein, einen HD-Film in voller Länge in weniger als 30 Sekunden zu übertragen, heißt es weiter. 8600 Stunden Musik könne man damit in etwa zehn Minuten von einer Platte zur nächsten schaufeln.

Diese beeindruckenden Datenübertragungsraten sollen sowohl engagierte Anwender als auch Profis, die mit sehr großen Dateien aus dem Bereich Video, Audio und Foto umzugehen haben, ansprechen und deren Workflow deutlich vorantreiben. Dazu bietet die externe Festplatte zwei Thunderbolt-Anschlüsse, im Gehäuse befinden sich zwei 3,5-Zoll-Festplatten, die jeweils mit 2 oder 3 Terabyte Speichergröße ausgestattet sein können, was insgesamt entweder 4 oder 6 Terabyte Gesamtgröße an Speicherkapazität ergibt.

Die beiden internen Platten lassen sich auch als RAID-0 betreiben. Western Digital zeigte auf der Macworld einen Zusammenschluss von vier 6 TB-Gehäusen (Daisy-Chained), die einen Datendurchsatz von 1000 MB/s erreichten, berichtet Storage Review . Insgesamt lassen sich sechs Gehäuse gleichzeitig zusammenschließen. Wann und zu welchem Preis die neuen My Book-Thunderbolt Duo-Speicherlösungen erhältlich sind, ist bislang nicht bekannt.

Info: Western Digital

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378431