960408

Macworld kürt die besten Spiele

05.12.2006 | 13:28 Uhr |

Die Macworld hat die besten Spiele des Jahres 2006 gekürt, inklusive Zubehör rund ums Spielen.

An der Spitze der Top-Ten findet sich das Spiel Avernum 4, ein Rollenspiel im Retro-Look. Macworld lobt den Tiefgang des Spiels mit seinen unzähligen Missionen, die der Spieler erfüllen kann. Der Ego-Shooter Call of Duty 2 landet ebenso auf der Bestenliste wie Elgatos Lösung Eye-TV EZ. Die Box erlaubt es, Spielekonsolen an den Mac anzuschließen und seinen Monitor oder sein Macbook-Display zum Spielen zu nutzen. Das Action-Spiel Jets‘n’Guns wird von Redakteur Peter Cohen wegen seines hohen Spielspasses bei einfacher Bedienung gelobt. Der Shooter Quake 4 und der drahtlose Controller PC Con Wireless sichern sich weitere Platzierungen.

Die Bestenliste vervollständigen das Tetris-Spiel Quinn, Stubbs the Zombie, das Puzzle-Spiel Tube-Twist sowie Wing Nuts 2.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960408