964972

Macworld testet Lightroom

22.02.2007 | 10:25 Uhr |

Die Macworld hat Adobes neues Fototool Lightroom getestet. Der Konkurrent zu Apples Aperture kommt im Test gut weg.

Redakteur Rick LePage lobt die durchdachte Benutzerobefläche des Programms. Besonders hebt er die Möglichkeit hervor, in Lightroom Schlüsselwörter für gemachte Fotos zu vergeben – für einzelne Bilder oder gesamte Gruppen von Fotos. Ebenfalls angetan ist der Macworld-Tester von den einzelnen Bildbearbeitungsfunktionen. Lightroom verarbeitet dabei insgesamt fünf Bildformate: Von JPEG über TIFF, Photoshop-Dateien und DNG (Digital Negative) bis hin zu RAW-Dateien.

Die Macworld vergibt vier von fünf möglichen Punkten – die gleiche Bewertung hatte der Konkurrent Aperture bekommen. Den kompletten Testbericht findet man hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
964972