2135103

Magic Keyboard funktioniert mit iPad, iPhone, Apple TV

19.10.2015 | 15:16 Uhr |

Wie die Vorgänger Apple Wireless Keyboard oder die Magic Mouse verstehen sich die neuen Peripherie-Geräten mit dem iPad oder iPhone.

In den Systemanforderungen zum Magic Keyboard steht schlicht " Ein Mac mit Bluetooth und OS X 10.11 oder neuer ", doch Apple hat hier etwas Wichtiges verschwiegen. Läuft ein iOS-Gerät unter iOS 9, kann man die neue drahtlose Tastatur auch damit verbinden. Problemlos tippen lässt sich selbst auf dem etwas betagten iPad 2. Wir haben die Verbindungen auf mehreren Geräten ausprobiert, auch ein iPhone 5S (iOS 9) und iPhone 6 (iOS 9) lassen sich mit der neuen Tastatur verbinden genauso wie ein iPad Mini 3 (iOS 9). Höchstwahrscheinlich wird sich die neue Tastatur von Apple auch mit dem Apple TV 3 prima verstehen. Die Kollegen von Giga haben diese Konstellation ausprobiert, auch im Paar Apple TV 3 und Magic Keyboard besteht eine problemlose Bluetooth-Verbindung.

iPad Mini 3 mit Magic Keyboard.
Vergrößern iPad Mini 3 mit Magic Keyboard.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2135103