2196820

Mai-Angebot: Zehn Mac-Utilities für 15 US-Dollar

17.05.2016 | 13:42 Uhr |

Creatable schnürt ein Paket von nützlichen Programmen, darunter auch Vorlagen für Photoshop und iWork.

Einen Wert von insgesamt 324 US-Dollar hat das Software-Paket von Creatable nach regulärem Listenpreis, so der Anbieter des " May Utilities Mac Bundle ". Dieser bietet das Bundle demnach mit 95 Prozent Nachlass zum Preis von 15 US-Dollar an. Darunter ist der WLAN-Scanner Netspot Pro (ab Mac OS X 10.6) für normalerweise 149 US-Dollar. Dazu die relativ neue Datenbank-Software Records (ab OS X 10.10, 30 US-Dollar), der alternative Video-Player Watch this (sonst zehn US-Dollar). Interessant auch das Bundle for Photoshop für regulär 25 US-Dollar, das 150 hochqualitative PSD-Vorlagen bietet, oder das Bundle for iWork, regulär 40 US-Dollar, laut Anbieter mit über 3000 Designvorlagen für Pages, Keynote und Numbers (ab OS X 10.10). Ferner im Umfang sind Unclutter (Notizen und Zwischenablagen), Money Wiz v2 (persönliche Finanzsoftware), Uplet (Bilder nach Instagram hochladen) und Radio Silence (blockiert optional das "Nach-Hause-Telefonieren" einzelner Apps), und schließlich Permute v2 (Video-Konversion per Drag-and-drop).

Zu jeder einzelnen App gibt es auf der Anbieterseite Screenshots, englischsprachige Kurzbeschreibungen, den Hinweis auf die Systemvoraussetzungen sowie den regulären Preis. Man kann das Paket wie erwähnt für 15 US-Dollar kaufen, oder alternativ ein Software-Abo zum Preis von sieben US-Dollar monatlich abschließen, um jeden Monat zehn Mac-Apps zu erhalten. Um bezahlen zu können, muss man sich vorher mit seiner E-Mail-Adresse registrieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2196820