1008107

Power Mail 6.0 public beta erhältlich

24.11.2008 | 16:54 Uhr |

CTM Development läutet die Public-Beta-Runde von Power Mail 6.0 ein. Der Mailclient soll laut Hersteller über 50 Verbesserungen enthalten.

So lassen sich nun HTML-Nachrichten erstellen, der vollständige Import oder Export von der Mail-Datenbank unter anderem aus Apple Mail bewerkstelligen sowie einzelne Nachrichten via der Leopard-Funktion Quicklook darstellen, ohne dass PowerMail aktiv sein muss. Kleinere Verbesserungen sind unter anderem das an die Finder-Ansicht von Mac OS X v10.5 angepasstes Aussehen der Listendarstellung, die Möglichkeit Nachrichten-Threads anzuzeigen und eine Archivierungsfunktion, um die 2-GByte-Grezne umgehen zu können.

Bisherige Besitzer von PowerMail können nach der öffentlichen Beta-Phase das Update für 24 Euro erwerben. Neukunden zahlen 49 Euro. Und alle Anwender, die PowerMail 5 nach dem 31. März 2008 erworben haben, können kostenlos via E-Mail einen Schlüssel für die Version 6 erhalten. Für Anwender von Mac OS X v10.3.9 bietet CTM Development weiterhin PowerMail 5.6.5 an.

Download Beta-Version

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008107