953381

Mailserver mit Punkte-System gegen Spam

24.07.2006 | 14:54 Uhr |

Kerio hat Version 6.2 seiner Groupware-Lösung Mailserver veröffentlicht. Die Anwendung liegt jetzt als Universal Binary vor.

Neu ist laut Kerio ein zweistufiges Spam-Rating-System, um unerwünschte Spam-Mail identifizieren zu können. Nachrichten mit einem niedrigen Spam-Score-Wert werden in einen Spam-Ordner geleitet. Haben Mails hingegen einen hohen Spam-Score-Wert, so können sie automatisch gelöscht werden. Das soll den Zeitaufwand für das Erkennen von Spam-Nachrichten deutlich reduzieren.

Ein Plug-In ermöglicht die Einbindung des Open-Source-Virenscanners Clam-AV, der eingehene Mails unmittelbar überprüfen kann. Die Version 6.2 ermöglicht es ebenfalls, in Kalendern und Aufgaben zu suchen.

Kerio Mailserver 6.2 gibt es in Versionen für Windows, Linux sowie das Mac-OS. Die Mac-Version läuft ab Mac-OS X 10.3.9 (auf Power-PCs) sowie ab Mac-OS X 10.4.4 (auf Intel-Macs). Eine Basisversion für 20 Nutzer kostet 430 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich. Im Preis ist ein Upgrade-Abo für ein Jahr sowie ein Support per Telefon und E-Mail enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953381