947502

Malprogramm Art Rage 2.0 in zwei Varianten

31.01.2006 | 11:24 Uhr |

Art Rage 2.0 verfügt über eine ganze Reihe neuer Funktionen. Während die Basisvariante weiterhin als Freeware verfügbar ist, kostet die erweiterte Version 20 US-Dollar.

Mit Art Rage 2.0 lassen sich auf einfache Weise realistisch anmutende Zeichnungen erstellen. Dazu bietet die Software eine ganze Reihe von Filtern und Tools. Dabei unterstützt es auch die Verwendung eines Grafiktabletts etwa zum Abpausen von Vorlagen. Auch mit mehreren transparenten Ebenen kommt Art Rage zu Recht. Zum Einstieg ist die kostenlose Version der Software zu empfehlen, wer bereit ist dafür 20 US-Dollar zu zahlen erhält eine Reihe zusätzlicher Filter, die Gelegenheit, Referenzbilder zu laden, komplexe Photoshop-Dateien mit Ebenen-Unterstützung zu im- und exportieren sowie umfangreiche Möglichkeiten zum variablen Umgang mit Ebenen wie das Malen von Anwenden von Transparenz darauf. Beide angebotenen Versionen sind sowohl für Mac-OS X als auch Windows erhältlich.

Info: Ambient Design

0 Kommentare zu diesem Artikel
947502