1017313

iWork-Trojaner: Werden Macs zu Zombies?

20.04.2009 | 10:12 Uhr |

Zwei Varianten dieses Trojaners übernehmen mit unterschiedlichen Techniken ganze Computernetzwerke, behaupten Sicherheitsexperten.

Trojaner iWork
Vergrößern Trojaner iWork

Sicherheitsexperten warnen, dass sie jetzt das erste Zombie-Botnet für Macs entdeckt haben. Während Zombie-Botnets, die mittels Malware ganze Computer-Netzwerke übernehmen und für Spam- und Virus-Attacken ausnutzen, bei PC-Anwendern seit Jahren bekannt und gefürchtet sind, konnten sich Mac-Anwender bisher glücklich schätzen. Für sie war das Wort "Zombie" ausschließlich eine Kreation in Hollywoods Horror-Filmen.

Das könnte sich jetzt aber schnell ändern. Zwei Sicherheits-Experten haben Unterlagen in einem Virus-Magazin (Zugang nur für zahlende Abonnenten) veröffentlicht, in denen sie die Entdeckung eines ersten Zombie-Botnets für Macs belegen. Angefangen hat dieses Botnet mit dem Trojaner in einer Raubkopie von iWork 09 , die seit Januar im Internet kursiert. Der Softwarehersteller Intego warnte daraufhin vor der potentiellen Bedrohung durch diesen Trojaner.

Die beiden Sicherheits-Experten Mario Ballano Barcena und Alfredo Pesoli haben nun zwei neue Varianten dieses Trojaners entdeckt, die unterschiedliche Techniken zum Aushebeln von Sicherheits-Maßnahmen auf dem Mac einsetzen. Sie behaupten außerdem, dass die Malware nicht vom gleichen Autor stammt, der mit Malware seit Ende letzten Jahres die Denial-of-Service Attacken (DoS) auslöst und weltweit Server infiziert und lahm legt.

Ein mögliches Zombie-Botnet für Macs wird garantiert die Sicherheits-Diskussionen für alle Computer neu anfachen. Trojaner für Mac-OS X sind allerdings schon lange bekannt und als beste Schutzmaßnahme gilt seit jeher, Downloads von ominösen Quellen zu vermeiden. So gibt auch der Programmierer Pete Yandrell , der sich im Januar als einer der ersten einen Trojaner mit einer Raubkopie geladen hat, zu, dass sein Problem einfach zu vermeiden war: "Wäre ich schlau gewesen, hätte ich mir die Software direkt von Apple geholt."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017313