1234587

Absolute Manage 6.0: Dateien für iOS-Geräte sicher freigeben

25.11.2011 | 07:08 Uhr |

Mit dem Release 6.0 der plattformunabhängigen Managementlösung Absolute Manage wurde laut Anbieter eine neue Lösung zur sicheren Verteilung von Dokumenten und Medien für iOS-Geräte vorgestellt. Die kostenlose Applikation Absolute Safe macht demnach den Zugang zu sensiblen Daten für mobile Mitarbeiter komfortabel und für Unternehmen sicher

Absolute Manage
Vergrößern Absolute Manage

Neben der genauen Konfiguration, für wen die Dateien sichtbar sind, wird auch bestimmt, in welchem Zeitfenster das der Fall sein soll. Selbst während die Dokumente auf den Geräten zur Verfügung stehen, werden das Ausdrucken oder Weiterleiten per E-Mail verhindert und die Screen-Capture-Funktion blockiert, so der Anbieter. Damit können Unternehmen Daten zur Verfügung stellen, ohne sie aus der Hand zu geben.

Administratoren erhalten ein Tool, mit dem sie neben Macs, PCs und iOS-Geräten jetzt auch Android-Devices sicher verwalten, konfigurieren und steuern können. Dabei soll die Nutzung von zeitgesteuerten Profilen eine komplette Trennung zwischen privat und Business möglich machen. Mithilfe dieser Profile kann für Teilnehmer eines Meetings auch der Zugriff auf die WLAN-Funktionalität im Konferenzraum und vertrauliche Daten auf die Dauer des Meetings beschränkt werden. Danach verschwinden die Dateien automatisch wieder von den Smartphones und Tablets, verspricht der Anbieter.

Dazu wird Absolute Safe zur Verfügung gestellt. Dies ist eine App zum Verteilen von Dokumenten und Medien, beispielsweise Videos, Bilder und Audioinhalte auf iOS-Geräte, ohne Links und ohne iTunes nutzen zu müssen. Insgesamt werden 41 Dateiformate akzeptiert. Diese kostenfreie Erweiterung soll den Zugang zu unternehmensinternen Dokumenten wie Preislisten für mobile Mitarbeiter komfortabel und für das Unternehmen sicher. Der Zugang zu den Dokumenten kann ebenso individuell bestimmt werden, wie das Zeitfenster der Verfügbarkeit. Dokumente werden zusätzlich mit Passwörtern geschützt, die Verbreitung per E-Mail kann blockiert, das Drucken verhindert werden. Und auch ein Verlassen der Dateien von Absolute Safe und Speichern an anderen Orten kann ausgeschlossen werden.

Der Nutzer sieht auf seinem Gerät nur für ihn bestimmte Dokumente. Absolute Manage Mobile Device Management ist ab sofort als Standalone-Lösung oder als integrierter Bestandteil von Absolute Manage über Brainworks erhältlich. Interessierten Resellern und Unternehmen bietet Brainworks zudem die Möglichkeit, Absolute Manage MDM in einer kostenlosen Online-Präsentation kennenzulernen. Lizenzen sind zeitlich befristet oder unbefristet erhältlich und beginnen bei 8 Euro je iOS- oder Android-Gerät.

Info: Brainworks

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234587