893804

Mandrake Linux für die Xbox ist fertig

08.10.2002 | 14:50 Uhr |

München/Macwelt - Microsofts Spielekonsole Xbox lässt sich nun auch mit einer komnpletten Linux-Distribution bespielen. das Xbox Linux Project hat seinen Port von Mandrake Linux 9 fertig und eine 350 MB große Installation zum Download bereit gestellt. Nicht jede Xbox verfügt jedoch über die Voraussetzung, das alternative Betriebssystem aufnehmen zu können, ein neues BIOS oder ein MOD-Chip sind notwendig. Auch der USB-Port der Konsole genügt nicht den Spezifikationen, um eine Tastatur anschließen zu können, braucht man einen Adapter.
Das Xbox Linux Project (XLP) will mit seiner Arbeit aus der redmonder Konsole einen "leistungsfähigen Allzweck-PC mit Office- und Internetfunktionalitäten" machen. Xbox Linux Mandrake 9 ist den Herausgebern zu folge zu 100 Prozent kompatibel mit der aktuellen Version von Mandrake Linux, XLP hat aber mit dem Linux-Distributor nichts zu tun. Die Wahl war auf Mandrake Linux als Basis für den Port aus lizenzrechtlichen und technischen Gründen gefallen. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
893804