939153

Mangas auf dem Tablett

19.07.2005 | 13:16 Uhr |

Ihre Einsatztauglichkeit beim Zeichnen von Comics oder Mangas zeigen Wacom-Zeichentabletts zwischen 29. und 31.Juli auf der Animagic in Koblenz statt, einer der größten Manga-Conventions in Deutschlands.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Tokyopop demonstrieren die beiden Zeichnerinnen Anike Hage und Detta Zimmermann, wie Mangas digital an Mac und digitalem Zeichenbrett entstehen. Ergänzt werden die Vorführungen von Signierstunden der beiden Künstlerinnen und einem Gewinnspiel, bei dem Wacom täglich ein Graphire 3 verlost.

0 Kommentare zu diesem Artikel
939153