1178223

Umfrage: Nur Aston Martin ist cooler als Apple

29.09.2011 | 07:27 Uhr |

In Cupertino muss man jetzt ganz stark sein: Die britische Marktforschungsumfrage Cool Brands hat ergeben, dass es auf der Welt ein noch coolere Marke gibt

Apple Store Hamburg Jungfernstieg: Bild1
Vergrößern Apple Store Hamburg Jungfernstieg: Bild1

Doch immerhin kann sich Apple damit trösten, mit den Coolsten des Globus nicht zu konkurrieren, dem britischen Hersteller von Luxuskarossen Aston Martin . Den Coolness-Grad haben die Marktforscher vor allen Dingen in der Marketing- Community in Großbritannien erfragt. Schon im Vorjahr hatte Aston Martin das iPhone knapp geschlagen, der iPod hatte sich auf den dritten Platz gesetzt und Apple auf Rang 13. In diesem Jahr hatte die Befragung Apple, iPhone und iPod als eine Einheit angesehen.

Die Wahrnehmung der Marke Apple beschreibt die Studie als "geschmeidiges und stylsiches Design, kombiniert mit einer machtvollen und wegweisenden Technologie, die Apple-Produkte zu Ikonen macht, die in der ganzen Welt Must-Haves sind".

Auf dem dritten Platz der coolen Marken folgt Harley Davidson, dahinter sind Rolex und Bang & Olufsen platziert, es folgen Google, Ferrari, Youtube und Nike.

Stephen Cheliotis, Vorsitzender des Cool Brands Expertenrats erklärt die Coolness: "Cool ist subjektiv und persönlich. Aber als coole Marke angesehen zu werden, bedeutet […] es handelt sich um eine Marke, welche die meisten Briten besitzen wollen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178223