923230

Markt erwartet Microsofts Antwort auf Google und Yahoo

22.06.2004 | 10:26 Uhr |

Der Markt für kostenfreie Mail-Accounts im Web bleibt in Bewegung. Gerüchten zufolge wird Microsoft in Kürze ein neues, vermutlich erweitertes Angebot für Benutzer des Webmail-Dienstes "Hotmail" vorstellen.

Damit soll auf neue Offerten von Yahoo und Google reagiert werden. Yahoo hatte vor kurzem die Benutzeroberfläche seines E-Mail-Services überarbeitet und räumt Benutzern nun ein Postfach mit 100 MB ein. Die Internet-Suchmaschine Google hat den freien E-Mail-Service "Google-Mail" angekündigt (Computerwoche.de berichtete), der registrierte Nutzer ein Postfach mit einer Speicherkapazität von 1 GB gewähren soll, allerdings im Gegenzug eingehende Nachrichten scannt und mit an den Inhalt angepassten Werbebotschaften versieht. (as)

0 Kommentare zu diesem Artikel
923230