1003388

Mac-Marktanteile wachsen: Acht Prozent im Netz, 20 Prozent bei US-Notebooks

02.10.2008 | 10:13 Uhr |

Mehrere Marktbeobachter vermerken in den letzten Monaten einen deutlichen Anstieg von Apples Marktanteil auf dem PC-Markt.

Net Applications misst , welche Betriebssysteme am meisten auf Web-Server zugreifen. Während Windows mit 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer bleibt, konnte sich Apple alleine von August bis September von 7,86 Prozent Markanteil auf 8,23 Prozent steigern. Das iPhone macht 0,3 Prozent Marktanteil aus. In der "Back to School"-Marktsaison, in der vor allem amerikanische Studenten neue Rechner für das nächste Uni-Jahr kaufen, soll sich Apples Anteil des Notebook-Markts in den USA gar um 35 Prozent erhöht haben - im Zeitraum Juli bis August errechnen die Marktforscher der NPD Group einen MacBook-Marktanteil von stolzen 20 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003388