2018139

iOpen: Flaschenöffner-Studie von Martin Hajek

11.11.2014 | 09:39 Uhr |

Ein Unternehmen wie Apple ist natürlich bekannt für technische Produkte. Doch was wäre, wenn Apple stattdessen auch Haushaltsgeräte, beispielsweise Flaschenöffner, herstellen würde? Genau diesen Gedanken hat der bekannte Designer Martin Hajek einmal weitergeführt.

Herausgekommen ist der iOpen, ein Flaschenöffner im Apple-Stil . Entstanden ist dieses Produkt aufgrund der Frage, was der Produkt-Designer Marc Newson (der seit September 2013 bei Apple arbeitet) in der Vergangenheit schon alles hätte designen können.

Wir erinnern uns: Im Jahr 1997 kreierte der Designer Newson einen Flaschenöffner namens „Stavros“. Hätte er statt für Alessi einen Flaschenöffner für Apple kreieren sollen, dann wäre mit Sicherheit besagter iOpen herausgekommen, den Martin Hajek im Konzept vorstellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2018139