1956946

Massenproduktion des kommenden iPad Air-Modells

12.06.2014 | 09:57 Uhr |

Einem koreanischen Bericht zufolge wird die Massenproduktion des kommenden iPad-Air-Modells von Apple noch in diesem Monat starten. Es heißt, dass bei diesem Gerät sowohl die Effizienz als auch die Akku-Laufzeit verbessert wird.

Sollten sich die Informationen im neuesten Bericht zum iPad Air bewahrheiten, so wird das kommende Modell außerdem nicht mehr länger auf eine Fünf-Megapixel-Kamera setzen, sondern auf ganze acht Megapixel.

Auch in Sachen Auflösung tut sich im Frontbereich etwas – diese soll von 1,2 auf 1,5 Megapixel angehoben werden. Zum Einsatz kommt beim neuen iPad Air außerdem ein A8-Prozessor und nach wie vor ein Bildschirm mit einer Auflösung von 2.048 mal 1.536 Pixel.

Sollten diese Daten also stimmen, so wird sich das neue iPad Air zwar optisch und in vielen Bereichen generell nicht verändern, allerdings eine verbesserte Kamera und einen stärkeren Akku bieten. Abgesehen davon ist im Bericht auch die Rede von einem neuen iPad-mini-Modell, welches allem Anschein nach mit einem Fingerabdruck-Sensor ausgestattet sein wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1956946