955788

Mathe für die Webseite

20.09.2006 | 13:40 Uhr |

Die Mathematik-Software webMathematica gibt es in einer neuen Version 2.3

Hersteller Wolfram Research hat die neue Version 64-bit-fähig gemacht. Die Weblösung basiert auf der Anwendung Mathematica 5.2 und unterstützt Multithreading für Algebra-Probleme. Gleichzeitig soll die Chart-Darstellung in webMathematica 2.3 verbessert sein.

Abonnenten des Premier Service erhalten das Update von webMathematica kostenlos. Lizenzen kann man direkt beim Hersteller bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
955788