1845121

Mavericks ist da – und unser Sonderheft dazu

22.10.2013 | 21:15 Uhr |

Mit Mavericks endet nicht nur die Ära der Raubkatzen, sondern auch die der kostenpflichtigen System-Updates: OS X 10.9 steht zum Download – kostenlos. Und wir haben das passende Sonderheft dazu!

Auch wenn Craig Federighi das neue OS X nochmal persönlich demonstrierte, viel Neues konnte er bei der Keynote heute nicht vermelden: Strom sparend, bessere Speicherverwaltung... Maps, iBooks und eine neue Nachrichtenzentrale, das alles hatten wir in den letzten Monaten schon gesehen. Der eigentliche Knaller kam quasi im letzten Satz: Das Update ist jetzt verfügbar und es ist kostenlos - und zwar für alle Systemversionen ab 10.6. Laufen soll es auf allen Macs, die kompatibel zu Mountain Lion sind.

Update laden und los gehts

Es gibt neue Funktionen und Verbesserungen an der Oberfläche und an Apps, die Verbindungen zum Rest der Apple-Familie wurden weiter ausgebaut. Die starke Integration von Apple TV, iPhone und iPad sowie den Diensten iCloud und iTunes gehört zu den größten Stärken von OS X. Jetzt kann jeder selbst prüfen, was er von Karten und iBooks am Mac hält, einen Fernseher am Apple TV als vollwertigen Monitor nutzen und den synchronisierbaren Schlüsselbund von iCloud testen.

Schritt für Schritt zu allen Neuerungen

Egal, ob Sie vor dem Udpate nochmal klar Schiff auf Ihrem Rechner machen oder sich vorab über alle Änderungen informieren wollen, das neue Macwelt-Sonderheft »OS X Mavericks – der große Ratgeber« stellt alle Neuheiten und Verbesserungen ausführlich vor. Darüber hinaus helfen zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Workshops, die Verbesserungen gleich einzusetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1845121