878788

Maxtor bringt neue externe FireWire-Speicherlösung

02.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Mit der Personal Storage 3000DV bringt Maxtor seine zweite Generation der externen Fire-Wire-Speicherlösungen auf den Markt, die mit einem Hochleistungs-IEEE-1394-Interface ausgestattet sind.
Der 3000DV arbeitet mit einer DiamondMax Plus 60 Festplatte und soll bis zu 56 Prozent schneller sein als die Vorgängerversion. Die Kapazität beträgt 60 Gigabyte, was eine Speicherung von 60 Stunden komprimierter Videodaten oder 6000 digitaler Fotos in Qualität von 3,3 Megapixel erlauben soll.
Desktop PCs und Laptops, die nicht über eine 1394-Schnittstelle verfügen, können mit einer PCI-Adapterkarte nachgerüstet werden ( 150 Mark bzw. 75 Euro). Der Personal Storage 3000DV ist ab sofort zu einem Preis von 850 Mark (425 Euro) erhältlich.
rs

Info: Maxtor
Internet: www.maxtor.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
878788