891928

Maxtor kündigt neue Festplatten an

25.06.2002 | 16:42 Uhr |

München/Macwelt - Der Hersteller von Festplattenlaufwerken und Datenspeicherlösungen Maxtor hat für den Herbst zwei neue Version seiner SCSI-Festplatten angekündigt. Für die Maxtor Atlas 10K IV, gibt der Hersteller eine schnellste durchschnittliche Suchzeit von 4,4 ms und einen kontinuierlichen Datendurchsatz von 72 MB/s an. Die Festplatte bietet Speicherkapazitäten von 36, 73 sowie 146 Gigabyte. Die zweite neue Modellreihe 15K W soll als Nachfolgemodell der seit April ausgelieferten Atlas 10K III U320 auf den Markt kommen. Beide Festplatten verfügen über die U320 SCSI-Schnittstelle mit adaptiver aktiver Filterung (AAF). Die Maxtor Atlas 10K IV soll ab dem vierten Quartal 2002 im Handel sein. Zum voraussichtlichen Preis der Laufwerke hat der Hersteller noch nichts bekannt gegeben.

Info: www.maxtor.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
891928