940880

McAfee Virex jetzt Tiger-kompatibel

25.08.2005 | 10:18 Uhr |

Etwa vier Monate nach Erscheinen des neuesten Apple-Betriebssystems hat nun der amerikanische Software-Sicherheitsentwickler McAfee sein Mac-Produkt Virex 7.6 mit Mac-OS X Tiger verträglich gemacht.

Virex nutze die "preisgekrönte McAfee Scan-Engine" zum Schutz vor Viren, Trojanern und anderen digitalen Schädlingen auf dem Mac. Besonders für Administratoren in Unternehmen ist dabei der von McAfee entwickelte "ePolicy Orchestrator (ePO)" gedacht, mit dem sich alle miteinander vernetzten McAfee Sicherheits-Produkte zentral steuern lassen. Apple hatte den Virenscanner kürzlich aus dem Umfang seines .Mac-Angebots herausgenommen. Bis dahin war Virex nicht kompatibel mit dem Tiger. Außerdem ist nach wie vor kein entsprechender Schädling für Mac-OS X bekannt. McAfee Virex ist ab 40 US-Dollar pro Arbeitsplatz erhältlich.

Info: McAfee's Virex

0 Kommentare zu diesem Artikel
940880