977320

Media Works 6.2 jetzt erhältlich

18.09.2007 | 11:20 Uhr |

Interactive Solutions gibt bekannt, dass Media Works 6.2 (alter Name: Movieworks Deluxe) nun zum Preis von knapp 80 Euro verfügbar ist.

© Interactive Solutions

Das Authoring-Tool erstellt auf intuitive Weise kombinierte Audio-, Video-, Animations-, Bild/Foto- und Multimedia-Präsentationen zum Gestalten von komplexen Präsentationen auf dem Mac oder unter Windows. Dabei unterstützt es beispielsweise analogen (AV) und digitalen (DV) Videoinput einschließlich der Apple iSight-Kamera, Midi, MP3 und CD-Audio-Sound sowie Bilder und Grafiken in üblichen Formaten inklusive PSD und Targa, Animationen wie Flash oder animierte GIFs und VR-Quicktimefilme sowie Text.

Media Works bietet zwölf eigene Übergänge und exportiert fertige Präsentationen in diverse Videoformate wie Quicktime, AVI, DV, MPEG-4, 3G oder passend für iPod, iPhone und AppleTV. Mit einer ”Sequencer” genannten Schaltzentrale ist die punktgenaue Bearbeitung der einzelnen Elemente möglich. In der neuen Version sind zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes enthalten. Die Suite läuft ab Mac-OS X 10.2 (PPC- oder Intel-Macs) und kostet 80 US-Dollar. Das Update auf Version 6.2 ist für Lizenzinhaber ab Ausgabe 6.0 der Software kostenlos. Im Macwelt-Magazin erscheint demnächst ein Test der Suite.

Info: Interactive Solutions

0 Kommentare zu diesem Artikel
977320