962312

Mediaplayer mit Camcorder-Funktion

10.01.2007 | 15:56 Uhr |

Archos präsentiert einen Multimediaplayer mit eingebautem Camcorder.

Der Archos 404 Camcorder nimmt Videos im MPEG-4-Format mit einer maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixeln (VGA) auf, die Daten werden direkt auf eine 30 GB große Festplatte gesichert. Die Bildrate beträgt dabei wahlweise 30 oder 25 Bilder pro Sekunde. Mit einer optionalen DVR-Station lassen sich Sendungen direkt vom Fernseher aufzeichnen.

Archos hat das Modell mit einem 3,5-Zoll großen Farbdisplay ausgestattet, das 16 Millionen Farben bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln darstellen kann.

Der Archos 404 Camcorder spielt neben MPEG-4-Videos auch WMV-Dateien ab, mit zusätzlichen Plugins ebenfalls Videos im Format H.264 sowie MPEG-2. An Audioformaten beherrscht der Player MP3 sowie mit Hilfe von Software-Plugins AAC und AC3. Bilder lassen sich in den Formaten JPEG, BMP oder PNG betrachten, mit PDF-Dokumenten versteht sich der Archos-Player ebenso.

Anschluss findet der Player über eine USB-2.0-Schnittstelle. Neben einem Kopfhöreranschluss verfügt der Archos 404 Camcorder über einen TV-Ausgang und Anschlüsse für Adapter und eine DVR-Station. Darüber hinaus hat Archos ein Mikrofon eingebaut. Bei Abmessungen von 100 x 78 x 15 mm wiegt das Modell 190 Gramm. Der Camcorder ist ab sofort zu einem Verkaufspreis von 350 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962312