972476

Mediarecover von Allume

03.07.2007 | 13:26 Uhr |

Mediarecover soll verloren gegangene Daten von Bildern bis zu Textdokumenten von den unterschiedlichsten Geräten rekonstruieren können.

Allume Media Recover
Vergrößern Allume Media Recover

Sind wichtige Daten wie Fotos, Texte oder Multimediainhalte durch versehentliche Bedienung verloren oder korrumpiert, ist guter Rat gar nicht mehr so teuer: Mediarecover von Allume will solche Formate mit wenigen Mausklicks von Laufwerken aller Art, darunter Kameras, PDAs, MP3-Player oder Speicherkarten retten. Auf der Homepage des Anbieters findet sich eine ausführlichere Liste unterstützter Kameratypen und von Computerformaten. Das Tool kostet zur Einführung 20 US-Dollar, regulär dann 30 US-Dollar. Mediarecover setzt mindestens Mac-OS X 10.3.9 (Universal Binary) respektive (als separates Angebot!) Windows XP voraus.

Info: Allume

0 Kommentare zu diesem Artikel
972476