986002

Mehr Privatsphäre auf dem iPhone-Screen

14.02.2008 | 11:22 Uhr |

Case Mates Privacy Screen Pro soll iPhone-Besitzer vor neugierigen Blicken Unbefugter schützen.

Der Folienüberzug verhindert laut Hersteller, dass außerhalb eines Einblickwinkels von 45 Grad horizontal und vertikal noch etwas auf dem iPhone-Bildschirm zu erkennen ist. Die Folie haftet elektrostatisch auf dem Apple-Telefon und soll keinerlei Rückstände hinterlassen. Der Privacy Screen Pro kostet 20 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
986002