1910690

Mehr Tempo für Quark Xpress 10

04.03.2014 | 10:45 Uhr |

Quark Xpress 10.1 soll die DTP-Software schneller und komfortabler machen. die neuen Funktionen und Verbesserungen in der Übersicht.

So begeistert unser Autor und DTP-Spezialist Nikolaus Netzer im vergangengen Jahr von Xpress 10 war, ein großer Nachteil war das gemächliche Tempo des Layoutprogramms. Vor allem der Bildaufbau konnte einem die Arbeit an Dokumenten richtig verleiden. Das Update vom November machte Xpress 10 zwar kompatibel mit Mavericks, die mäßige Geschwindigkeit blieb. Dies will Quark aber mit dem gestern veröffentlichten Update auf 10.1 ändern.

Die Aktualisierung ist für alle registrierten Anwender von Xpress 10 kostenlos . Neben einer höheren Geschwindigkeit haben die Entwickler Neuheiten wie einen 8000-Prozent-Zoom eingebaut, dynamische Hilfsllinien, eine Exportfunktion im Format PNG oder JPG, Erweiterungen zum Erstellen und Anpassen von QR-Codes sowie die Möglichkeit, in einem Xpress-Layout HTML-5-Animationen erstellen zu können. Solche Animationen lassen sich in App Studio zu interaktiven Animationen ausgestalten. Nicht neu, aber endlich wieder zurück im DTP-Programm ist die Buchfunktion. Komplett überarbeitet funktioniert sie Quark zufolge "nahtlos mit Porjekten und Layouts, sodass die Anwender ein oder mehrere Layouts zur Nutzung in einem einzelnen Buch festlegen können."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1910690