939173

Mehr Tempo für Web-Dienste

19.07.2005 | 13:05 Uhr |

Der US-amerikanische Anbieter Netli aus Palo Alto, Kalifornien, hat einen Service zur Optimierung des Internet-Verkehrs gestartet.

"Netlightning For Web Services" soll Netzverzögerungen und Performance-Probleme in der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation via Internet beheben. Der nun angekündigte Dienst ist vor allem für Unternehmen vorgesehen, die ihre Anwendungen zu einer Service-orientierten Architektur (SOAs) migrieren.

Dazu unterhält das Unternehmen Computer Cluster in 13 US-Städten, über die die Web-Inhalte beschleunigt übertragen werden. Netli, ein 1999 gegründetes und mit 29 Millionen Dollar Startkapital ausgestattetes Unternehmen, tritt damit in Konkurrenz zu Akamai. (jha)

0 Kommentare zu diesem Artikel
939173