1052335

Mehrkanal-Receiver mit HDMI-Switch und iPod-Eingang

24.06.2008 | 10:16 Uhr |

Dank diverser Schnittstellen lassen sich mit den Heimkino-Receivern von Pioneer unter anderem MP3-Player und iPods verbinden.

Pioneer VSX-418-K
Vergrößern Pioneer VSX-418-K
© Anbieter

Mit dem neuen 5.1-Receiver VSX-918V präsentiert Pioneer eine Schaltzentrale für Full-HD-Heimkinoanlagen. Das Gerät unterstützt 1080p-Videosignalverarbeitung und bietet eine Ausgangsleistung von 5 x 110 Watt an. Als Zentrum einer Heimkino- und Audio-Anlage setzt der VSX-918V (470 Euro) mit seiner Anschlussvielfalt Akzente, so Pioneer. Der HDMI-Switch mit zwei Eingängen und einem Ausgang soll Video-Wiedergabe in Full-HD-Qualität garantieren.

An einen Front-USB-Eingang lassen sich z.B. MP3-Player oder Festplatten anschließen, während mobile Media-Player von Apple ganz ohne Docking-Station direkt per iPod-Digitaleingang vernetzt werden können. Das analoge Einstiegsmodel VSX-418 (240 Euro) präsentiert sich laut Pioneer mit ebenbürtiger Ausgangsleistung als ideales Gerät für anspruchsvolle Heimkino-Einsteiger.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052335