1031731

iTunes Store feiert 10 Milliarden Musikdownloads

25.02.2010 | 07:26 Uhr |

Der iTunes Store hat am gestrigen Mittwoch einen weiteren Meilenstein erreicht.

iTunes Store 10 Milliarden Downloads
Vergrößern iTunes Store 10 Milliarden Downloads

Wie Apple bekannt gab, hat sich gestern ein bisher nicht bekannter Anwender den zehnmilliardsten Song seit Start des Angebots im April 2003 herunter geladen. Das Wachstum des iTunes Store hält an, die Fünf-Milliarden-Grenze hatte der iTunes Store vor 18 Monaten durchbrochen. Der namentlich bisher nicht bekannte Kunde bekommt als Prämie für den Jubiläumsdownload einem iTunes-Gutschein über 10.000 US-Dollar. Auch andere iTunes-Angebote sind erfolgreich, der App Store zählt derzeit rund zwei Milliarden Downloads von Apps für iPhone und iPod Touch. Lediglich im Geschäft mit Videos und TV-Shows hinkt Apple ein wenig hinterher, zuletzt hatte Apple im Oktober 2008 für TV-Shows eine Zahl genannt und seinerzeit 200 Millionen Downloads angegeben. Angeblich will Apple mit einer Preissenkung auf die Hälfte den Absatz von Fernsehsendungen ankurbeln, TV-Anbieter stehen den Plänen bisher eher zurückhaltend gegenüber .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031731