952725

Melodyne cre8/studio als Universal Binary

03.07.2006 | 16:30 Uhr |

Das für Lizenzinhaber kostenlose Update von Melodyne cre8 und studio soll neue Funktionen und zahlreiche Fehlerbereinigungen bringen.

Melodyne 3.1 ist jetzt als Universal Binary für Intel-Macs verfügbar. Die neue Programmversion unterstützt auch den iLok-Dongle und führt die neue 'Melodyne Sound Library' mit laut Hersteller hoch qualitativen Sounds ein.

Hinzugekommen sind eine einfachere Verwaltung von Sound-Dateien und ein umschaltbares Tonhöhen-Raster. Außerdem kann Melodyne 3.1 Tracks jetzt notenweise exportieren. Melodyne cre8 3.1 ist für 319 Euro, Melodyne studio 3.1 für knapp 700 Euro erhältlich. Die Progamme laufen unter Mac-OS X sowie Windows XP.

Info: Celemony

0 Kommentare zu diesem Artikel
952725